KleinmaschinenProtus Kurvenlinealekurvenlinfix
Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-600
Bitte Artikel-Variante wählen

Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-600
TypQuerschnittLMarkeWGNr.
Kurvenlineal kurvenlinfix-mini12 x 12 mm600 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-mini12 x 12 mm1200 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-medi24 x 24 mm1800 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-medi24 x 24 mm3600 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-maxi30 x 30 mm2400 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-maxi30 x 30 mm4800 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-picco8 x 8 mm500 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-picco8 x 8 mm1050 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-mini12 x 12 mm1900 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-meter18 x 18 mm1000 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-meter18 x 18 mm1500 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-meter18 x 18 mm2000 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenlinfix-meter18 x 18 mm3000 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-600
Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-1200
Kurvenlineal kurvenlinfix24 x 24, 1800mm, medi
Kurvenlineal kurvenlinfix24 x 24, 3600mm, medi
Kurvenlineal kurvenlinfix30 x 30, 2400mm, maxi
Kurvenlineal kurvenlinfix30 x 30, 4800mm, maxi
Kurvenlineal kurvenlinfixpicco L500mm 8x8mm
Kurvenlineal kurvenlinfixpicco L1000mm 8x8mm
Kurvenlineal kurvenlinfixmini L1900mm 12x12mm
Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L1000mm 18x18mm
Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L1500mm 18x18mm
Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L2000mm 18x18mm
Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L3000mm 18x18mm


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-600

Produktinformationen
Artikelnummer:13.50.0182
EAN:4330816765968
Gruppe:kurvenlinfix
Typ: Kurvenlineal kurvenlinfix-mini
Querschnitt: 12 x 12 mm
L: 600 mm
Marke: PROTUS
WGNr.: XGG
Mehr Artikelmerkmale anzeigen
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.


  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-mini
  • Querschnitt12 x 12 mm
  • L600 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-600
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-mini
  • Querschnitt12 x 12 mm
  • L1200 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal mini 12 x 12 kurvenlinfix-1200
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-medi
  • Querschnitt24 x 24 mm
  • L1800 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfix24 x 24, 1800mm, medi
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-medi
  • Querschnitt24 x 24 mm
  • L3600 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfix24 x 24, 3600mm, medi
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-maxi
  • Querschnitt30 x 30 mm
  • L2400 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfix30 x 30, 2400mm, maxi
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-maxi
  • Querschnitt30 x 30 mm
  • L4800 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfix30 x 30, 4800mm, maxi
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-picco
  • Querschnitt8 x 8 mm
  • L500 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixpicco L500mm 8x8mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-picco
  • Querschnitt8 x 8 mm
  • L1050 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixpicco L1000mm 8x8mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-mini
  • Querschnitt12 x 12 mm
  • L1900 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixmini L1900mm 12x12mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-meter
  • Querschnitt18 x 18 mm
  • L1000 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L1000mm 18x18mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-meter
  • Querschnitt18 x 18 mm
  • L1500 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L1500mm 18x18mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-meter
  • Querschnitt18 x 18 mm
  • L2000 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L2000mm 18x18mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenlinfix-meter
  • Querschnitt18 x 18 mm
  • L3000 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Flexibles Kurvenlineal kurvenlinfix

kurvenlinfix ist das bewährte Kurvenlineal zum Anschrauben an MDF- oder Spanplatten zum Fräsen von bogen- und kurvenförmigen Kanten an Modellen. Zur Befestigung eignen sich handelsübliche Senkschrauben. kurvenlinfix besteht aus einem hochelastischen Kunststoff, der zäh und flexibel zugleich ist. Das hochwertige Material lässt sich permanent verbiegen, ohne seine elastischen Eigenschaften zu verlieren.

Schrauben Sie das Kurvenlineal einfach mit der Kante an eine vorgegebene Linie an und fräsen Sie nahezu jeden beliebigen Schwung am Kopiering aus, fertig. Drücken Sie kurvenlinfix gegen eine Form und nehmen Sie die Kontur millimetergenau ab, indem Sie es zugleich an eine untergeschobene Platte schrauben. Wenn Sie aufliegend am Ring fräsen, liegen die Hände im geschützten Bereich hinter dem Kurvenlineal.

Die Anwendung des kurvenlinfix-picco 8 x 8 mm und des kurvenlinfix-mini 12 x 12 empfehlen wir an Handoberfräsen oder Unterflurfräsen. Minimaler Radius beim „-picco“ 30 mm innen/außen 40 mm und beim „mini" 50 mm innen/außen 70 mm. Verwendung des kurvenlinfix-meter 18 x 18 zusätzlich an Tischfräsmaschinen. Radius ab 100 mm innen/außen 120 mm. kurvenlinfix-medi 24 x 24, klassisches Lineal für Fensterbauer, auch für Handläufe geeignet, wo vermehrt eher lange und flache Verläufe vorkommen, Radius ab 150 mm innen/200 mm außen. Das „-maxi“ 30 x 30 findet seine Anwendung im Schalungsbau, Bootsbau und in Zimmereien. Radien ab 250 mm innen/300 mm außen. Generell gilt: Je kleiner der Querschnitt, desto kleiner der zu fräsende Radius. Je größer der Querschnitt desto gleichmäßiger ist der Schwung bei flachen und zugleich langen Bögen.

Geprüft vom Fachbereich Holz: HO 161035.






Kurvenlineal kurvenlinfixmeter L3000mm 18x18mm
Artikel Anfragen


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.



Datenschutz