KleinmaschinenProtus Kurvenlinealekurvenformfix
Kurvenlineal kurvenformfi16x16 mm
Bitte Artikel-Variante wählen

Kurvenlineal kurvenformfi16x16 mm
TypQuerschnittLängeMarkeWGNr.
Kurvenlineal kurvenformfix16 x 16 mm850 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenformfix22 x 22 mm1250 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenformfix28 x 28 mm1750 mmPROTUSXGG
Kurvenlineal kurvenformfix34 x 34 mm2350 mmPROTUS
Kurvenlineal kurvenformfi16x16 mm
Kurvenlineal kurvenformfi22x22 mm
Kurvenlineal kurvenformfi28x28 mm
Kurvenlineal kurvenformfi34x34mm


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Kurvenlineal kurvenformfi16x16 mm

Produktinformationen
Artikelnummer:13.50.0227
EAN:4051922008069
Gruppe:kurvenformfix
Typ: Kurvenlineal kurvenformfix
Querschnitt: 16 x 16 mm
Länge: 850 mm
Marke: PROTUS
WGNr.: XGG
Mehr Artikelmerkmale anzeigen
Festes Kurvenlineal kurvenformfix

Kurvenlineal zum Biegen und Anpassen von Formen an Bauobjekten. Im Gegensatz zu dem bereits bekannten flexiblen kurvenlinfix behält das feste kurvenformfix die gebogene Form bei. Das ist immer dann wichtig, wenn kein Aufriss 1:1 und keine Konturlinie bekannt ist, an der sich die Kante eines kurvenlinfix gleichzeitig anlegen und festschrauben ließe.

In bestimmten Anwendungsfällen muss die Form direkt am örtlichen Objekt angepasst werden und formstabil bleiben, sodass die fertige Kontur in die Fertigungsstätte transportiert werden kann. kurvenformfix zeichnet sich durch den stets gleichmäßigen Kurvenverlauf über die gesamte Lieferlänge hinweg aus. Durch Neuverformen in die entgegengesetzte Biegerichtung gleichen sich kleinste Dellen und alte Verläufe wieder komplett aus. Durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren verfügt kurvenformfix über ein intelligentes Innenleben. Die Anordnung zweier gegenüberliegender und auswechselbarer Einlagen ermöglicht die permanent formbaren Eigenschaften.

Die angepasste Kontur kann sogleich auf eine Platte aufgezeichnet werden, wenn es mehrere Formen zu holen gilt. Später kann die aufgezeichnete Kontur auch mit dem kurvenlinfix ausgefräst werden. Durch direktes Anschrauben des kurvenformfix mit Flachrundschrauben (Panhead) kann die Bogenlinie natürlich auch gleich ausgefräst werden.
Minimaler Radius bei L = 850 mm: 40 mm innen / 60 mm außen.

  • TypKurvenlineal kurvenformfix
  • Querschnitt16 x 16 mm
  • Länge850 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Festes Kurvenlineal kurvenformfix

Kurvenlineal zum Biegen und Anpassen von Formen an Bauobjekten. Im Gegensatz zu dem bereits bekannten flexiblen kurvenlinfix behält das feste kurvenformfix die gebogene Form bei. Das ist immer dann wichtig, wenn kein Aufriss 1:1 und keine Konturlinie bekannt ist, an der sich die Kante eines kurvenlinfix gleichzeitig anlegen und festschrauben ließe.

In bestimmten Anwendungsfällen muss die Form direkt am örtlichen Objekt angepasst werden und formstabil bleiben, sodass die fertige Kontur in die Fertigungsstätte transportiert werden kann. kurvenformfix zeichnet sich durch den stets gleichmäßigen Kurvenverlauf über die gesamte Lieferlänge hinweg aus. Durch Neuverformen in die entgegengesetzte Biegerichtung gleichen sich kleinste Dellen und alte Verläufe wieder komplett aus. Durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren verfügt kurvenformfix über ein intelligentes Innenleben. Die Anordnung zweier gegenüberliegender und auswechselbarer Einlagen ermöglicht die permanent formbaren Eigenschaften.

Die angepasste Kontur kann sogleich auf eine Platte aufgezeichnet werden, wenn es mehrere Formen zu holen gilt. Später kann die aufgezeichnete Kontur auch mit dem kurvenlinfix ausgefräst werden. Durch direktes Anschrauben des kurvenformfix mit Flachrundschrauben (Panhead) kann die Bogenlinie natürlich auch gleich ausgefräst werden.
Minimaler Radius bei L = 850 mm: 40 mm innen / 60 mm außen.





Kurvenlineal kurvenformfi16x16 mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenformfix
  • Querschnitt22 x 22 mm
  • Länge1250 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Festes Kurvenlineal kurvenformfix

Kurvenlineal zum Biegen und Anpassen von Formen an Bauobjekten. Im Gegensatz zu dem bereits bekannten flexiblen kurvenlinfix behält das feste kurvenformfix die gebogene Form bei. Das ist immer dann wichtig, wenn kein Aufriss 1:1 und keine Konturlinie bekannt ist, an der sich die Kante eines kurvenlinfix gleichzeitig anlegen und festschrauben ließe.

In bestimmten Anwendungsfällen muss die Form direkt am örtlichen Objekt angepasst werden und formstabil bleiben, sodass die fertige Kontur in die Fertigungsstätte transportiert werden kann. kurvenformfix zeichnet sich durch den stets gleichmäßigen Kurvenverlauf über die gesamte Lieferlänge hinweg aus. Durch Neuverformen in die entgegengesetzte Biegerichtung gleichen sich kleinste Dellen und alte Verläufe wieder komplett aus. Durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren verfügt kurvenformfix über ein intelligentes Innenleben. Die Anordnung zweier gegenüberliegender und auswechselbarer Einlagen ermöglicht die permanent formbaren Eigenschaften.

Die angepasste Kontur kann sogleich auf eine Platte aufgezeichnet werden, wenn es mehrere Formen zu holen gilt. Später kann die aufgezeichnete Kontur auch mit dem kurvenlinfix ausgefräst werden. Durch direktes Anschrauben des kurvenformfix mit Flachrundschrauben (Panhead) kann die Bogenlinie natürlich auch gleich ausgefräst werden.
Minimaler Radius bei L = 1250 mm: 60 mm innen / 80 mm außen.





Kurvenlineal kurvenformfi22x22 mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenformfix
  • Querschnitt28 x 28 mm
  • Länge1750 mm
  • MarkePROTUS
  • WGNr.XGG
Festes Kurvenlineal kurvenformfix

Kurvenlineal zum Biegen und Anpassen von Formen an Bauobjekten. Im Gegensatz zu dem bereits bekannten flexiblen kurvenlinfix behält das feste kurvenformfix die gebogene Form bei. Das ist immer dann wichtig, wenn kein Aufriss 1:1 und keine Konturlinie bekannt ist, an der sich die Kante eines kurvenlinfix gleichzeitig anlegen und festschrauben ließe.

In bestimmten Anwendungsfällen muss die Form direkt am örtlichen Objekt angepasst werden und formstabil bleiben, sodass die fertige Kontur in die Fertigungsstätte transportiert werden kann. kurvenformfix zeichnet sich durch den stets gleichmäßigen Kurvenverlauf über die gesamte Lieferlänge hinweg aus. Durch Neuverformen in die entgegengesetzte Biegerichtung gleichen sich kleinste Dellen und alte Verläufe wieder komplett aus. Durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren verfügt kurvenformfix über ein intelligentes Innenleben. Die Anordnung zweier gegenüberliegender und auswechselbarer Einlagen ermöglicht die permanent formbaren Eigenschaften.

Die angepasste Kontur kann sogleich auf eine Platte aufgezeichnet werden, wenn es mehrere Formen zu holen gilt. Später kann die aufgezeichnete Kontur auch mit dem kurvenlinfix ausgefräst werden. Durch direktes Anschrauben des kurvenformfix mit Flachrundschrauben (Panhead) kann die Bogenlinie natürlich auch gleich ausgefräst werden.
Minimaler Radius bei L = 1750 mm: 90 mm innen / 120 mm außen.





Kurvenlineal kurvenformfi28x28 mm
Artikel Anfragen
  • TypKurvenlineal kurvenformfix
  • Querschnitt34 x 34 mm
  • Länge2350 mm
  • MarkePROTUS
Festes Kurvenlineal kurvenformfix

Kurvenlineal zum Biegen und Anpassen von Formen an Bauobjekten. Im Gegensatz zu dem bereits bekannten flexiblen kurvenlinfix behält das feste kurvenformfix die gebogene Form bei. Das ist immer dann wichtig, wenn kein Aufriss 1:1 und keine Konturlinie bekannt ist, an der sich die Kante eines kurvenlinfix gleichzeitig anlegen und festschrauben ließe.

In bestimmten Anwendungsfällen muss die Form direkt am örtlichen Objekt angepasst werden und formstabil bleiben, sodass die fertige Kontur in die Fertigungsstätte transportiert werden kann. kurvenformfix zeichnet sich durch den stets gleichmäßigen Kurvenverlauf über die gesamte Lieferlänge hinweg aus. Durch Neuverformen in die entgegengesetzte Biegerichtung gleichen sich kleinste Dellen und alte Verläufe wieder komplett aus. Durch ein aufwendiges Herstellungsverfahren verfügt kurvenformfix über ein intelligentes Innenleben. Die Anordnung zweier gegenüberliegender und auswechselbarer Einlagen ermöglicht die permanent formbaren Eigenschaften.

Die angepasste Kontur kann sogleich auf eine Platte aufgezeichnet werden, wenn es mehrere Formen zu holen gilt. Später kann die aufgezeichnete Kontur auch mit dem kurvenlinfix ausgefräst werden. Durch direktes Anschrauben des kurvenformfix mit Flachrundschrauben (Panhead) kann die Bogenlinie natürlich auch gleich ausgefräst werden.
Minimaler Radius bei L = 2350 mm: 180 mm innen / 120 mm außen.





Kurvenlineal kurvenformfi34x34mm
Artikel Anfragen


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.



Datenschutz